Endlich Schluss mit unleserlichen Handschriften auf Auftragszetteln, unplausiblen Zählerständen und komplizierter Datenübertragung ins Verrechnungssystem. tablano vereinfacht das Zählermanagement: Alle Turnuswechsel, Ablesungen, Störungsfälle oder den Ein- oder Ausbau der Anlage ganz einfach digital organisieren und dokumentieren.

Statt mit Papier und Klemmbrett erfassen und validieren die Monteure die Zählerdaten der Messeinrichtungen (Elektro, Wasser, Gas, Wärme) auf der tablano App. Neben den technischen Prozessen optimiert tablano auch die notwendigen logistischen und organisatorischen Arbeiten, wie die Terminplanung oder Auftragsvergabe.


Terminplanung leicht gemacht
Ob Einzeltermine mit fester Uhrzeit oder Sammelaufträge (z.B. für einen bestimmten Zeitraum) für alle Monteure: Mit dem browserbasiertesn tablano Desk planen und terminieren Versorger und Kommunen die Zählerwechsel und Ablesungen ganz individuell mit wenigen Klicks. Der interaktive Kalender zeigt wahlweise in der Tages-, Wochen- oder Monatsansicht alle verfügbaren Termine der Mitarbeiter an – das spart wertvolle Zeit in der Organisation. Auch auf kurzfristige Terminanfragen kann so unverzüglich reagiert werden. Muss ein Termin geändert werden, lässt er sich per Drag-and-Drop ganz einfach verschieben.


Alle Daten jederzeit griffbereit
Die Mitarbeiter und Teams im Außendienst können in der tablano App ihre persönliche Auftragsliste einsehen und bearbeiten. Kundenstammdaten wie Hausanschlussanschrift, Rechnungsadresse, Eigentümer, aber auch technische Parameter der verbauten (Alt-)Zähler sind immer mobil mit dabei. Der Monteur hat jederzeit die für seine Arbeit relevanten Informationen griffbereit, um sich bei Bedarf telefonisch oder per Mail beim Kunden zu melden.

Können Mitarbeiter die terminierten Arbeiten nicht durchführen (z.B. Kunde nicht zu Hause, Anlage nicht zugänglich), geben sie über die tablano App die Information an den Innendienst weiter. So können Termine und Aufträge schnell und einfach neu terminiert werden. Auch Reparaturen oder Störfälle können in Arbeitsaufträge und Termine umgewandelt und einzelnen oder mehreren Mitarbeitern zugewiesen werden.


Schneller und einfacher dokumentieren
Um die Arbeit an der Kundenanlage so effizient und einfach wie möglich zu gestalten, nimmt die App dem Monteur viel mühsame Arbeit ab: Neben der Anzeige von wichtigen Informationen (z.B. letzter Zählerstand), hilft die integrierte Plausibilitätsprüfung dem Monteur eigene Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren. Um sich lästiges Eintippen zu sparen, kann mit dem tablano Code-Scanner der Bar- oder QR-Code auf dem neuen Zähler gescannt werden. Die App erkennt den Zähler, liest die Zählernummer aus und füllt die Felder zu Hersteller, Typ oder Einbaustand automatisch aus. Auch den Zählerstand muss der Benutzer nicht mehr abtippen: Mit der integrierten Text- und Ziffernerkennung wird der Ausbaustand automatisch erkannt.

Die tablano App unterstützt den Benutzer zudem mit vielen weiteren Eingabemöglichkeiten: Die fotografische Dokumentation der Kundenanlage, die digitale Unterschrift (des Kunden) direkt auf dem Tablet, die Erfassung durchgeführter Reparaturarbeiten und individuelle Bemerkungsfelder. Das gesamte Wechselprotokoll kann zudem noch vor Ort als DIN A4-PDF erstellt und direkt aus der tablano App an den Kunden versendet werden. Alle erstellten Medien (Fotos, PDF, etc.) bleiben auch nach dem Zählerwechsel mit dem Kunden verknüpft.


Datenaktualisierung
Um das Basissystem für die Abrechnungen auf dem neuesten Stand zu halten, empfiehlt sich eine regelmäßige Übertragung der erfassten Daten. Hierfür kann jederzeit eine Übergabedatei in tablano generiert und heruntergeladen werden: Sie enthält die Stammdaten, durchgeführten Zählerwechsel und, bei Bedarf, die erstellten Fotos (Voraussetzung: Das Abrechnungssystem kann Fotos speichern). tablano Kunden arbeiten mit diesen wenigen Arbeitsschritten selbständig und mit uneingeschränktem Zugriff auf ihre Daten.


Brücken schlagen
Als Versorger ist das Zählermanagement nur ein Tätigkeitsbereich von vielen, die Liste der Aufgaben ist lang. Mit tablano erledigen die Mitarbeiter auch die Dokumentation der Wartungen, Prüfungen, Reparaturen und anderen Tätigkeiten im Versorgungsnetz digital. Mit der tablano App greifen alle Mitarbeiter auf Inspektionsprotokolle, Leitungsnetzdaten und andere wichtige Unterlagen für die Instandhaltung immer und überall zu.

Durch den Wechsel auf die digitale Hausanschluss-Akte mit tablano verbessern Teams den Informationsfluss und die Kommunikation. Auch alte Dokumente sind jederzeit verfügbar – so werden Missverständnisse und Zeitverzug auf Baustellen aufgrund unterschiedlicher Informationen vermieden. Alle relevanten Informationen lassen sich zudem schnell und einfach mit Kommunen, Feuerwehren und anderen Organisationen teilen.


Alle Vorteile im Überblick

  • Terminverwaltung im interaktiven Kalender
  • Individuelle Auftragsvergabe an Mitarbeiter
  • zuverlässige und fehlerfreie Erfassung
  • Plausibilitätsprüfung der Zählerstandeingaben
  • Zeiteinsparung durch „virtuelles Zählerlager“
  • Codes scannen statt Zählerstand eintippen
  • Wechselprotokolle direkt aus der App verschicken
  • Datenaustausch mit dem Abrechnungssystem
  • kurze Vertragslaufzeiten

Kommentare sind nicht möglich.