Digital und einfach: Zählerwechsel bei der Ruhstorfer Gruppe

Wasser ist Leben. Das ist der Leitspruch des Zweckverbands Wasserversorgung Ruhstorfer Gruppe. Das Versorgungsgebiet des Zweckverbands umfasst acht Gemeinden aus dem südlichen Landkreis Passau und eine Gemeinde aus dem Landkreis Rottal-Inn. Das sind insgesamt 13.000 Zähler, die turnusmäßig nach dem Eichgesetz gewechselt werden müssen. Ungefähr 2.000 Zählerwechsel pro Jahr. Digitale Unterstützung in der Organisation und Dokumentation dieser Zählerwechsel hat die Ruhstorfer Gruppe seit 2021 mit der tablano App: Mit der benutzerfreundlichen Terminkoordination und der digitalen Dokumentation der turnusmäßigen Wechsel in den Haushalten. Und: Mit einer kinderleichten Übertragung ins Abrechnungssystem.

Alexander Emmer (zweiter von links) mit Team

„tablano erleichtert uns so die Abstimmung innerhalb des Teams sehr.”

Alexander Emmer, Zweckverband Wasserversorgung Ruhstorfer Gruppe

Schneller und einfacher Zählerwechsel vor Ort

Bei Kaltwasserzählern beträgt die Eichfrist 6 Jahre. Sind die Kundenstammdaten im System angelegt, beginnt die Arbeit mit tablano: Die Dokumentation der Arbeiten werden in das digitale Wechselformular in der tablano App notiert. Eine integrierte Plausibilitätsprüfung erkennt Abweichungen sofort und informiert direkt den Mitarbeiter. Alles mit wenigen Klicks intuitiv zu bedienen.

„Mit tablano funktioniert die Erfassung eines neuen Zählers fast wie von selbst. Der Monteur scannt mit tablano lediglich den Code auf dem eingebauten Zähler – alles weitere übernimmt die App,“ erklärt Alexander Emmer vom Zweckverband Wasserversorgung Ruhstorfer Gruppe und ist mit der digitalen Lösung sehr zufrieden.

Ein Klick zur Verbrauchsabrechnung

Auch die Übertragung ins Abrechnungssystem verläuft problemlos: Mit nur einem Klick generiert Alexander Emmer eine Import-Datei für die Verbrauchsabrechnung. „Die Datei kann ich ganz einfach und ohne technische Hilfe in unser Verrechnungssystem einspielen – damit sind wir immer auf dem neuesten Stand und ich kann wöchentlich neue Daten für die Abrechnung übermitteln.“ 

Lesen Sie weiter – im kompletten Anwenderbericht der Ruhstorfer Gruppe:

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email

Weitere Beiträge

Willkommen, Gemeinde Ofterdingen!

Wir begrüßen einen neuen Kunden: Die Gemeinde Ofterdingen im Landkreis Tübingen arbeitet neuerdings digital mit tablano. 👋  In idyllischer Lage zwischen Schwäbischer Alb und Landschaftsschutzgebiet

Weiterlesen »

Kostenlos und unverbindlich

Ihre persönliche Online-Präsentation

Lernen Sie tablano kennen! Unsere Produktexperten führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich durch die Software und arbeiten die Potenziale für Sie heraus.

Einblick in alle Produktfunktionen

Maßgeschneidert auf Ihre Schwerpunkte

Individuelle Beratung für Sie und Ihr Team

Kostenlose Online-Präsentation anfragen

Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch tablano zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich zum tablano Newsletter an

Über 13.000 Abonnenten lassen sich bereits regelmäßig über Themen rund um die digitale Wartung und Instandhaltung informieren!

Abwechslungsreiche Themenfelder:

  • Anwenderberichte
  • Best-Practices und Beispiele aus Ihrer Branche
  • Checklisten und Leitfäden
  • u.v.m.