Digitaler Zählerwechsel mit tablano

Zählerwechsel digital abzuwickeln ist dank tablano wesentlich einfacher als das herkömmliche Vorgehen. Das liegt an den strukturierten Formularen und Eingabehilfen. Wie viel Organisation für Zählerwechsel nötig ist, weiß jeder, der den Prozess schon mitgemacht hat. Vor dem Wechsel werden verschiedene Daten aus dem Abrechnungssystem ausgelesen. Diese werden dann auf Zählerstammblättern für den Zählerwechsel nicht digital erfasst, sondern umständlich ausgedruckt. Diese wurden anschließend beim Kunden vor Ort ausgefüllt. Zuletzt wurden sie an den Innendienst weitergeleitet und in das Abrechnungssystem eingepflegt. 


Digital arbeiten und Zeit und Nerven sparen

Zählerwechsel nicht digital abzuwickeln, bringt offensichtliche Probleme mit sich: Nicht nur rauben zahlreiche Arbeitsschritte Zeit. Auch Medienbrüche halten unnötig auf, da sie fehleranfällige sind. Mit tablano funktioniert das viel einfacher. Schon vor dem Zählerwechsel selbst spart tablano wichtige Zeit. Die App liest automatisiert alle benötigten Daten aus dem Abrechnungssystem ein. Beim Zählerwechsel arbeiten Sie so digital und immer sicher mit den Daten des letzten Wechsels.

Zum Kunden braucht der Mitarbeiter keine Zettel mehr mitzubringen. Alle nötigen Daten liegen in der App bereit. Die neuen Informationen halten Sie mit wenigen Clicks fest. Falls nötig, kann die Kontrolle mit Fotos von Wasserzähler, Absperrarmatur und abgehenden Leitungen ergänzt werden. Dabei sind die Bilder sofort mit Datum der jeweiligen Kontrolle versehen. Mitarbeiter im Innendienst überspielen die Messdaten dann problemlos ins Abrechnungssystem. Medienwechsel beim digitalen Zählerwechseln fallen durch die digitale Arbeit völlig weg. Dadurch sinkt die Fehlerquote bei der Datenverarbeitung immens.


Zählerwechsel mit neuen Techniken digital abwickeln

Praktische neue Techniken nutzt dabei beispielsweise die Ilmtalgruppe. Vor Ort wählt der Mitarbeiter in der App, ob er einen Zählerwechsel durchführt, eine neue Anlage anbringt oder eine alte ausbaut. Beim Zählerwechsel entfernt er beispielsweise die alte Zählernummer aus dem System. Die Nummer des neuen Modells erfasst er ganz einfach mit einem QR-Scanner, statt sie umständlich und fehleranfällig von Hand abzutippen. Ist der Wechsel abgeschlossen, geht es ebenso digital weiter, denn der Kunde kann direkt auf dem Tablet unterschreiben. Somit wird der digitale Zählerwechsel dank tablano von einem aufwändigen Prozess zu einem fließenden Arbeitsablauf.

 

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email

Weitere Beiträge

Willkommen, Gemeinde Ofterdingen!

Wir begrüßen einen neuen Kunden: Die Gemeinde Ofterdingen im Landkreis Tübingen arbeitet neuerdings digital mit tablano. 👋  In idyllischer Lage zwischen Schwäbischer Alb und Landschaftsschutzgebiet

Weiterlesen »

Kostenlos und unverbindlich

Ihre persönliche Online-Präsentation

Lernen Sie tablano kennen! Unsere Produktexperten führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich durch die Software und arbeiten die Potenziale für Sie heraus.

Einblick in alle Produktfunktionen

Maßgeschneidert auf Ihre Schwerpunkte

Individuelle Beratung für Sie und Ihr Team

Kostenlose Online-Präsentation anfragen

Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch tablano zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich zum tablano Newsletter an

Über 13.000 Abonnenten lassen sich bereits regelmäßig über Themen rund um die digitale Wartung und Instandhaltung informieren!

Abwechslungsreiche Themenfelder:

  • Anwenderberichte
  • Best-Practices und Beispiele aus Ihrer Branche
  • Checklisten und Leitfäden
  • u.v.m.