tablano im Leitfaden: Mobiles GIS (Version 3.0)

Digitales Arbeiten erreichte in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert im Außendienst. Gerade mobiles GIS Systeme sind für Experten von großem Interesse. Um einen vollen Überblick über alle mobilen IT-Lösungen zu erhalten, veröffentlichte \“Runder Tisch GIS e.V.\“ dieses Jahr zum dritten Mal Leitfäden für GIS-Praktiker. Hier liegt der Fokus in der Beschreibung der Workflows und der Datenübernahme in GIS-Systeme. Weiterhin wurden Einsatzbereiche vorgestellt, bei denen diese Technologie heute schon erfolgreich genutzt wird. Die Zusammenfassungen dienen als Arbeitshilfe und können bei wichtigen Entscheidungen nützlich sein.

Auch tablano ist mit dabei und stellt sein Mobiles GIS  für den zukunftsorientierten Außendienst vor.

Auf Seite 226 erhalten Sie einen kurzen aber aussagekräftigen Einblick in die Idee generell, Einsatzbereiche, Schnittstellen und vieles mehr.

>> Den Leitfaden zu Mobiles GIS können Sie hier kostenlos herunterladen.

…uns finden Sie auf Seite 226. 

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email

Weitere Beiträge

Kostenlos und unverbindlich

Ihre persönliche Online-Präsentation

Lernen Sie tablano kennen! Unsere Produktexperten führen Sie in ca. 30 Minuten unverbindlich durch die Software und arbeiten die Potenziale für Sie heraus.

Einblick in alle Produktfunktionen

Maßgeschneidert auf Ihre Schwerpunkte

Individuelle Beratung für Sie und Ihr Team

Kostenlose Online-Präsentation anfragen

Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch tablano zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich zum tablano Newsletter an

Über 13.000 Abonnenten lassen sich bereits regelmäßig über Themen rund um die digitale Wartung und Instandhaltung informieren!

Abwechslungsreiche Themenfelder:

  • Anwenderberichte
  • Best-Practices und Beispiele aus Ihrer Branche
  • Checklisten und Leitfäden
  • u.v.m.