Nicht den Anschluss verlieren: Die digitale Hausanschluss-Akte

Die digitale Hausanschluss-Akte von tablano gewährt der Wasserversorgung Syker Vorgeest GmbH den Überblick. Seit Anfang 2020 verwalten die Mitarbeiter mehr als 33.000 Hausanschlüsse digital. Dank der App als mobiles, interaktives Archiv haben sie im Außendienst Zugriff auf alle nötigen Unterlagen und Informationen.

Der Wasserversorger ist auf rund 500 Quadratkilometern zwischen Bremen und Nienburg für private und gewerbliche Kunden zuständig. „Die Kommunikation und der Austausch von Informationen unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist eine Herausforderung. Vor allem für Wassermeister im Außeneinsatz im großen Gebiet“, erinnert sich der technische Leiter Sascha Seekamp an die Zeit vor tablano. Alle Hausanschluss-Akten lagen abgeheftet im Archiv im Büro. Oft hatten Mitarbeiter auf Informationen, Pläne und Skizzen aus dem Archiv keinen Zugriff und mussten sich Unterlagen erst suchen. Das kostete viel Zeit.

"Unsere Mitarbeiter haben durch die digitale Hausanschluss-Akte jederzeit und überall Zugriff auf alle relevanten Daten.“

Sascha Seekamp, Technischer Leiter

„Ziel war es, den Mitarbeitern die Hausanschluss-Akten mobil zugänglich zu machen. Dafür wurde das Papier-Archiv digitalisiert“, erzählt Seekamp. Die Akten wurden eingescannt, als PDFs gespeichert und von tablano geocodiert. Für jede Adresse wurde eine Koordinate generiert. In der tablano App sind nun alle Hausanschlüsse mit der dazugehörigen Hausanschluss-Akte verknüpft. Seekamp berichtet darüber: „Unsere Mitarbeiter haben nun jederzeit und überall Zugriff auf alle relevanten Daten. Dadurch sparen wir Zeit und Papier und der Informationsfluss vom Büro zum Mitarbeiter im Außeneinsatz ist einfacher. Die Informationen des Auftrags befinden sich schon in der Firma, bevor der Kollege von diesem zurück ist.“

„Die Akzeptanz unter den Mitarbeitern ist hoch. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung für tablano.“

Sascha Seekamp, Technischer Leiter

Neben den digitalen Hausanschluss-Akten nutzt die Wasserversorgung Syker Vorgeest tablano für Wartungen und Instandhaltungsarbeiten im Leitungsnetz. „Die digitalen Formulare in tablano erleichtern auch diese Arbeiten und jeder Kollege ist auf dem aktuellen Stand. Überzeugt hat uns dabei unter anderem, dass die Implementierung kein aufwändiger Prozess ist: Wir richten die Tablets ein, übermitteln die GIS-Daten an tablano, die Mitarbeiter bekommen die Login-Daten. Und schon kann es losgehen!“, fasst Seekamp zusammen. „Kaum eine Stunde dauerte es, bis wir fit für die Wartung, Instandhaltung und Störungsdokumentation mit der tablano App waren. Die Akzeptanz unter den Mitarbeitern ist insgesamt hoch. Deshalb bin ich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung für die digitale Hausanschluss-Akte von tablano.“

Sie möchten mehr über die tablano Anwendungen erfahren?

Steckbrief

Kunde: Wasserversorgung Syker Vorgeest GmbH
Kunde seit: 
2020
Anwendungsbereich(e): Hydranten- und Schieberprüfung, digitale Hausanschluss-Akte

Diesen Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email

Für Ihren Einstieg in die Digitalisierung

Unsere Checklisten für Kommunen und Versorger

Kostenlos und unverbindlich

Ihre persönliche Online-Präsentation

In einer ca. halbstündigen Präsentation verschaffen wir Ihnen einen kompakten Überblick zu unseren Produkten und Anwendungen und zeigen Ihnen, wie Kollegen aus Ihrer Branche tablano für sich nutzen.

Überblick in 30 Minuten

Austausch mit einem Experten

Empfehlungen und Tipps

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich zum tablano Newsletter an

Über 13.000 Abonnenten lassen sich bereits regelmäßig über Themen rund um die digitale Wartung und Instandhaltung informieren!

Abwechslungsreiche Themenfelder:

  • Anwenderberichte
  • Best-Practices und Beispiele aus Ihrer Branche
  • Checklisten und Leitfäden
  • u.v.m.