Gebrauchsprüfung Gasanlage

App zur Prüfung von Gasanlagen

Das Prüfverfahren DVGW Arbeitsblatt G5952 sieht vor, Gasleitungen mit Betriebsdrücken bis 100 mbar mindestens alle 12 Jahre prüfen zu lassen. Ebenso empfiehlt es sich für Betreiber einer Gasanlage, einmal im Jahr eine Sichtkontrolle durchzuführen. Mit tablano erfassen Sie die Ergebnisse der Gebrauchsprüfungen von Gasanlagen schnell und digital. Sie sammeln die Informationen in der App und leiten Sie problemlos an die Mitarbeiter aus dem Innendienst weiter.

tablano_Webseiten_Unterseiten_GebrauchsprüfungGas01

Leicht handzuhabendes Prüfprotokoll für Gasanlagen

Alle 12 Jahre müssen Gebäudeeigentümer ihre Gasanlage von Ihrem Vertragsinstallationsunternehmen auf Dichtheit beziehungsweise Gebrauchsfähigkeit prüfen lassen. Das entsprechende Eichjahr ist in tablano direkt eingetragen, sodass sie das nächste Intervall leicht überblicken. Um die Prüfung der Gasanlage nachzuweisen, stellen Sie zudem ein umfassendes Prüfprotokoll über die Ergebnisse zusammen. Die Leckrate der Gasleitung, die Funktionsfähigkeit sowie der äußere Zustand der Gasanlage erfassen Sie in leicht verständlichen digitalen Formularen.

Das Wesentliche immer im Blick

Gasanschluss und -zähler können in tablano in derselben Anwendung, aber als unterschiedliche Objekttypen behandelt werden. Bei der Gebrauchsfähigkeitsprüfung an Gasanlagen beziehungsweise der Leckratenbestimmung können Sie so zwei Aspekte auf einen Schlag verwalten. Sie wissen immer, um was für eine Leitung es sich handelt. Somit planen Sie die wiederkehrende Dichtheitsprüfungen der Gasanlage regelmäßig ein. Dabei sind die unterschiedlichen Intervalle von Belastungsprüfung (Vorprüfung), Dichtheitsprüfung (Hauptprüfung) und Gebrauchsfähigkeitsprüfung (Leckmengenmessung) bereits in der App hinterlegt.

tablano_Webseiten_Unterseiten_GebrauchsprüfungGas02
tablano_Webseiten_Unterseiten_GebrauchsprüfungGas03

Schnellere Prozesse durch Automatisierung

Einer der größten Vorteile von tablano sind viele automatisch ablaufende Arbeitsschritte. So wird beispielsweise die Auftragsnummer automatisch zugewiesen. Bei der Nachbearbeitung hat sie daher immer die richtige Zahl. Ebenfalls automatisch läuft die Anzeige von Kontrollintervallen in der Kartenansicht der App ab. Durch farbige Markierungen wird beispielsweise angezeigt, dass die jährliche Sichtkontrolle bei der Gas-Hausschau wieder nötig ist oder dass die Gebrauchsfähigkeitsprüfung für die Gasanlage wieder ansteht.

Ihr kostenloses Infopaket