Gewässerschau

Digitale Gewässerschau per App

Der Träger der Unterhaltungslast soll nach § 32 Abs. 6 WG regelmäßig, mindestens alle 5 Jahre die Gewässer einschl. Ufer und Umfeld zu besichtigen. Wir entwickelten daher eine digitale Lösung, sodass Sie bei einer Gewässerschau effizient und rechtssicher arbeiten.

slider_gewaesserschau_01

Ideale Vorbereitung dank App

Lassen Sie Stift, Papier, Kamera, evtl. ein Diktiergerät und bereits vorhandene Protokolle im Büro. Sie brauchen jetzt nur noch das Tablet und sind ideal vorbereitet. In der Karte verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Gewässer-Abschnitte. Bestimmen Sie also nur noch Zeitpunkt, Abschnitt des Gewässers und den Kontrolleur in der App. Fertig!

Digital dokumentieren

Missstand entdeckt? Sie bestimmen mit einem Klick Lage in Fließrichtung, Entfernung zum Gewässer, Art und Ausmaß. Ihre Erfassung runden Sie mit geocodierten Fotos ab. Damit sind Sie doppelt abgesichert und vermeiden Fehlaufnahmen. Noch vor Ort legen Sie die Frist und den Verantwortlichen zur Beseitigung fest. D.h. Sie leiten nötige Maßnahmen schnell ein. Sie sehen also: Sie verwalten alles zentral und übersichtlich auf nur einem Gerät.

slider_collage_gewaesserschau
slider_gewaesserschau_05

Optimal nachbereiten

Ihre mobil erfassten Ergebnisse sehen Sie dann auch im browserbasierten tablano Desk ein. Dank des einfachen PDF- und Excel-Exports speichern Sie die Daten der Gewässerschau (inkl. Fotos!) übersichtlich in einem Dokument. Kurzum, perfekt zum Weiterleiten und Ausdrucken.

Diese Kunden profitieren schon jetzt von der Arbeit mit tablano